So funktioniert's

Wie funktioniert das mit der Nachbarschaftshilfe?
Hier findest du einen kurzen Leitfaden, wie Du Hilfe anfragst und wie Du Hilfe anbietest.

Wie frage ich Hilfe an?

  1. Anfrage stellen

    Stelle Deine Bedarfsanfrage ganz einfach telefonisch unter (04103) 928 52 82 oder über diese Webseite unter Hilfe anfragen.

  2. Anfrage wird angenommen

    Deine Anfrage erscheint in unserem System und innerhalb von 1-2 Tagen meldet sich jemand aus unserem Helferteam telefonisch bei Dir.

  3. Abstimmung

    Ihr klärt alle Details wie Zeitpunkt, Bezahlung und kontaktlose Übergabe.

  4. Abwicklung

    Die Helferin/der Helfer kommt bei Dir zu Hause vorbei und bringt den Einkauf bzw. kümmert sich um Dein Anliegen.

Wie biete ich Hilfe an?

  1. Registrierung

    Registriere dich unter Hilfe anbieten.

  2. Verifizierung

    Über ein Telefongespräch mit unserem Team wirst Du als Helfer verifiziert. Das kann im Moment einige Tage dauern. Dort erhältst Du alle notwendigen Informationen und kannst Fragen stellen, wenn noch etwas unklar ist.

  3. Bedarf finden

    Finde auf der Karte einen gemeldeten Bedarf in Deiner Nähe. Wenn Du auf „übernehme ich“ klickst, liegt die Verantwortung für den Einkauf bzw. die angefragte Hilfe bei Dir.

  4. Details klären

    Kontaktiere den Hilfesuchenden zunächst telefonisch, um Einzelheiten zu klären.

  5. Hilfe geben

    Sind alle Fragen geklärt, kümmerst Du dich um das Hilfegesuch (meistens ist es ein Einkauf) - natürlich unter Einhaltung des Abstands und der Hygienemaßnahmen.

  6. Abschluss

    Wenn Du fertig bist, setzt Du deine Hilfe über die Website auf „gekauft“, damit die anderen Helfer informiert sind. Und wenn Du magst, kümmerst Du Dich direkt um das nächste Hilfegesuch :)

Impressum
Datenschutz
Kontakt